Korrosionsschutz

Korrosionsschutz

die von Hagentaler / HT ist seit nunmehr fast 50 Jahren auch im Korrosionsschutz - von Hochspannungsmasten -lösemittel-wie wasserverdünnbar tätig. Mit den patentierten wasserdünnbaren Systemen war Hagentaler als einer der ersten erfolgreich am Markt tätig- Die im folgenden angeführten Beschichtungssystem - aufbauten halten höchsten Belastungen stand und schützen: neben den Masten, Stahlkonstruktionen und Industrieanlagen. In Zusammenarbeit mit Hempel haben wir auch hochwertige Produkte für Rampen, Schiffsrümpfe, Laderäume von Frachtschiffen, Schleussenanlagen, Wasserkraftwerken, Ballasttankbeschichtungen -Chemikalientankern und Ingenieurbauten. Spezialitäten wie das Phenol Epoxi mit hervorragenden Anhaftungseigenschaften und hoher Temperatur- Wasser und Chemikalienbeständigkeit werden als Beschichtung in Tanks, Raffinerie-anlagen, Trinkwassertanks, Rohrleitungen für heisses Wasser, wässrige Lösungen und Gemische wie Rohöl verwendet. Bspw. wird diePolyurethan Grundfarbe 174 DE als einkomponentige , feuchtigkeitshärtende Fareb mit metallischem Zink und Eisenglimmer auch auf Baustellen sehr gerne für Ausbesserungsarbeiten verwendet. Beschichtungssysteme für alle atmosphärischen Korrosivitätskategorien und andere Umgebungsbedingen (DIN EN ISO 12.944-5) : c2-C5, C5-I, C5-M, Bauteile in Erdreich und in Wasser sowie Hitzebeständige Bauteile : Beschichtung für feuerverzinkten Stahl, Blechfassaden, pulverbeschichtete Dach wie Fassadenkonstruktionen, Windkraftanlagen werden mit Epoxidlacken als Grund wie Zwischenbeschichtungen, Polyurethanen als Deckbeschichtungen, Zinkethylsilikaten , Poysiloxanen und Acrylaten angeboten. Anbei finden Sie unsere Produkte - für technische fragen stehen Anwendungstechniker wie Laborspezialisten zur Verfügung.

1 Artikel

pro Seite

   

1 Artikel

pro Seite